Sonntag, 12. Februar 2012

Ich hab mich volltintet!

Yes, ein legendäres Wochenende in Leipzig liegt hinter mit.
Es wurde GuitarHero gezockt (merke: Dragonforce ist auch auf leicht unschaffbar, Nickelback auf schwer zu schaffen ist jedoch nichts, worauf man stolz sein bräuchte...), 5 Lebensjahre verschenkt (5 Kettenraucher in einem geschlossenen Raum), unglaubliche Menschen im Zug haben uns unterhalten ("Da nehm ich so ne Tunte mit heeme, und ich dacht, das is ne Frau! Richtig schöne Titten hatte die, aber dann fass ich unten hin und hab die Murmels in der Hand!"   Zugpenner ftw!), wir haben einem singenden Terrier gelauscht, der sich als Punksänger tarnte, Hello Kitty-GlitterLipgloss wurde direkt aus der Tube gegessen, weil er so lecker war ("Jetzt glitzert meine Kacke! Jaaa!"), es wurde ausgerastet ("Du neunmalkluger Assi! Chuuuundebengel!") und gefressen (man kann sich ein WE lang locker hauptsächlich von ChiliCheeser und Bier ernähren!). Fantastisch.

Freilich wurde auch schwer gearbeitet - zumindest unser Tätowierer Pille musste mal die Maschine zur Hand nehmen, et voila, das hat er mir aufs Bein gezaubert, direkt unter meinen Gaswolkenparfumflakon:

Lippenstift, Farbe 666 Pink Herpes

Das gelbe Gekleckse drumherum ist übrigens Teil des Tattoos und kein eitriger Ausschlag  (:

Ich freu mich mal wieder ohne Ende, weil es noch besser geworden ist als ich es mir vorgestellt hatte. Traumhaft. Der Pille ist einfach der Könich  :D

Kommentare:

  1. Das ist aber hübsch *_* Gefällt mir :D Und mir fällt ein, dass ich GuitarHero auch mal wieder daddeln sollte...:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke (:
      Ich hab auch jetzt am WE das erste Mal seit Ewigkeiten wieder gezockt, das Spiel ist echt zu genial :D

      Löschen
  2. ich bin in diesen Lippenstift verliebt *.*

    AntwortenLöschen
  3. ah, bin ich ja mal gespannt, wie das Tattoo aussieht, wenn's fertig ist. (ich vermute spontan, dass es das noch nicht ist ;))
    Mei, da wünsch ich mir, ich könnt auch das nächste in Angriff nehmen *seufz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da kommt noch einiges dazu und dann den passenden Gegenpart aufs andere Bein (: Aber ich werde nicht zuviel verraten ;)

      Löschen
  4. Die Lippi ist ja richtig genial geworden. Der Mann kann was.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann er definitiv... Ich geb das Kompliment weiter :D

      Löschen
  5. Ja, wie kommt man denn auf so ein Motiv?
    Mal im Ernst. Hast du dir das ausgedacht oder war das eine Gemeinschaftssache mit deinem Tätowierer? Find ich echt interessant.
    Lg
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war meine Grundidee, das ist ja nur ein Teil eines Tattoos, das irgendwann meinen ganzen Oberschenkel seitlich und vorne ausfüllt.
      Aber ich entwerf die Vorlage immer zusammen mit meinem Tätowierer, weil wir beide da wirklich ideal zusammenarbeiten und die besten Ideen haben. Anfangs hatte ich das Motiv ganz anders im Kopf, aber zusammen sind wir dann auf das jetzige Bild gekommen und ich finde es meilenweit besser als meine vorherige Idee.
      Wir stehen beide auf sehr außergewöhnliche Tattoos, und er freut sich schon, mir meinen rechten und danach den linken Oberschenkel inken zu dürfen, weil da auch wieder einige abgefahrene Ideen umgesetzt werden :D

      Löschen