Sonntag, 15. Januar 2012

Die Ästhetik der Hässlichkeit...

... das ist nicht nur das Thema meines ersten Essays, nein, das hätte auch das Motto am Freitag sein können als es hieß: Bad Taste ftw! Ich liebe liebe liebe Bad Taste-Parties - nicht nur, dass dort schlechte Musik kommt, die ich besonders mag (Mysterious Girl   von Peter André ist einfach ein Klassiker und muss zwingend tanzend gelobpreist werden!), nein, man darf sich auch mal richtig kacke anziehen, und darin bin ich ja im Alltag schon Meister.
Dieses Mal dachte ich, ich mache eine Hommage an all die HavannaBar-Besucher unserer schönen Stadt, an spezielle Unisex-Frisösen und Guidettes, die Snookie für eine Stilikone halten.
Eine Camouflage-Caprihose war im Schrank, braune Stiefel wurden golden angesprüht (für beides ein herzliches Danke an Izzy, Schwesterchen!), ein Leo-Oberteil aus Samt gammelte seit Jahren eh schon in einer Kiste rum und Strings hat ja jedes Mädel im Schrank. Kombiniert mit rotglitzerndem Gürtel (Gold hatte ich nicht, betrüblich) und Unmengen an hässlichem Kettengedöns war ich bereit!








Da durfte die passende Schminke freilich nicht fehlen... Obwohl es verpönt ist, für ein Bad Taste-Partyoutfit Kohle auszugeben, musste ich doch mal den Geldbeutel zücken für das dunkelste billige Make Up (essence Mousse Make Up in Matt Tan) und den hässlichsten Lippenstift (manhattan dürfte es gewesen sein). Zum Glück hatte ich Lidschatten in augenkanzerösen Farben da und dank des Make Up-Adventskalenders auch ein arg dunkles Rouge, und so konnte ich mich adäquat bepinseln (natürlich mit deutlichem MakeUp-Rand am Kinn, wenn schon, denn schon!):



Auch sehr schön: Marie Carstoinette, leider sieht man den Tütü nicht, den er trug  :D

Obligatorisch natürlich das Duckface!!!  :D

So, nach soviel Hässlichkeit brauch ich jetzt erstmal eine Pizza und einmal Harry Potter mit dem, dessen Name nicht genannt werden darf - also einmal der im Film und einmal der neben mir auf der Couch...  :D


Drück mich, ich bin ein Wunsch!

Kommentare:

  1. Hey süße
    Hast einen schönen blog,werde hier häufiger mal vorbeischauen
    Vielleicht magst du dich ja mal bei mir umsehen, ich berichte über alles mögliche und freue mich über jede neue leserin.Natürlich werden ich auch deine Lesererin :)
    Liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnt dich so knutschen...immer wieder :D

    AntwortenLöschen
  3. Total Genial :)
    ich liebe Bad Taste Partys.
    Leider werden hier so selten welche veranstaltet :/

    Liebste grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. haha.. was für ein geiles outfit :D

    echt der hammer. ich würd sagen, du hast das thema mit 11/10 punkten übererfüllt. wie oft sehe ich leute so oder so ähnlich auf der straße, die ich dann nur bemitleide, wenn sie in ihren nächsten unisex-frisörladen rennen.

    AntwortenLöschen
  5. danke das du mir das gesagt hast,ich hab den tag davor am design rumgebastelt und darauf nicht geachtet das man das kaum lesen kann.Hab das jetzt geändert,hoffe das ist besser :)

    AntwortenLöschen